Konzerte in Niederfellabrunn

Nach unserem ersten Konzert dieses Jahres am 5. März (unter dem Motto des letzten Newsletters "Kommen Sie in Scharen!") war ein voller Erfolg, sowohl künstlerisch als auch hinsichtlich des Besuchs in der Kirche in Oberrohrbach. Wir begrüßten bald hundert Zuhörer; fast ein Dutzend neuer Eintragungen, fast alle aus der nächsten Umgebung, begrüßen wir besonders herzlich.
Dank einem gütigen Schicksal waren alle Corona-bedingten Einschränkungen gerade ab unserem Konzerttermin AUFGEHOBEN! Trotzdem blieben die meisten Konzertgäste ihren FFP2-Masken treu.

Ein Bericht über das Konzert an dieser Stelle erübrigt sich, da er auf unserer Archivseite leicht zu erreichen ist:

http://niederfellabrunn.at/Arch/KKNF/OLD2022.HTM .

Es gibt dort auch einige kurze Video-Ausschnitte zum Nachhören (und -sehen).

Für zukünftige Konzerte in diesem Jahr, sowohl in Oberrohrbach als auch in unserem Stammhaus Schloss Niederfellabrunn gibt es zwar Ideen, aber von langfristigen Terminplanungen müssen wir leider vor- läufig noch immer absehen - die Corona-Entwicklung ist nicht vorhersehbar! Wir verständigen natürlich wie bisher mit Newsletters; unsere Website http://niederfellabrunn.at/ enthält immer den letzten Stand.

Albert Hall Wien
Genaueres: das erste Konzert war am 11. und am 12. Oktober gut besucht und ein gewaltiger Erfolg: Es war
Anna Volovitch am Solo-Klavier

Auch das zweite Konzert am 11. und 12. November Helm / Volovitch(Liederabende mit dem bekannten österreichischen Bariton Matthias Helm) war ein gewaltiger Erfolg, nicht nur durch die sängerische Leistung, sondern auch durch ein ganz neues Instrument, von Anna wie gewohnt perfekt gespielt.

Annas Konzertreihe möchten wir Ihnen hier nochmals bekannt machen: "Unsere" seit etlichen Jahren bei uns tätige Pianistin Anna Volovitch hat "Konzerte im Achten" (Bezirk) ins Leben gerufen, wo Sie, verteilt über 2021/22 sechs hervorragende Konzerte (jeweils zweimal an aufeinander folgenden Tagen) hören können: wie bei uns Klavier-solo, Lied und Kammermusik, alles mit Anna Volovitch am Klavier (neueste Bösendorfer-Konzertflügel der VC-Bauart Vienna Concert), zur Verfügung gestellt von der Firma Bösendorfer (deren Bösendorfer-Artist ja Anna ist), aber auch an einem Fortepiano-Nachbau (nach Schantz, ähnlich unserem) von der Firma Watzek in Wien.

Die Konzerte finden in einem noch kaum bekannten, einzigartigen Konzertsaal, der Albert Hall (nicht in London!) in der Albertgasse 35 statt. Alles Nähere bietet https://www.konzerteImAchten.

Wir hoffen sehr, Sie wieder bei uns oder in der Albert Hall begrüßen zu können und werden Sie gerne rechtzeitig informieren. Hoffentlich nicht über zu viele corona-bedingte Vorschriften, die wir (und Sie) einhalten müssen.

Vielleicht verspüren Sie Lust, wenn es schon weniger Konzerte in Niederfellabrunn gibt, dafür Annas Konzertreihe zu besuchen. Das Niveau entspricht ganz dem, was Sie von Niederfellabrunn gewohnt sind!