Newsletter

Der Sommer liegt ja vor uns; trotzdem möchten wir auf unsere nächsten "Originalklang"-Termine in Oberrohrbach hinweisen (schauen Sie mit nebenstehendem Link auf unsere Instagram-Seite!). Bei Bach lässt sich über "Originalklang" am Fortepiano natürlich trefflich streiten, aber darauf sind wir ja hier schon früher eingegangen; auch auf http://niederfellabrunn.at/Ftp/Ftp.php findet sich einiges dazu, wenn auch nicht so wirkungsvoll verpackt (nämlich ohne Video und Klangbeispiele).
Wir wünschen jedenfalls einen schönen Sommer und ein Wiedersehen im Herbst in Oberrohrbach. Unser gesamtes Herbstprogramm finden Sie natürlich schon seit langem auf http://niederfellabrunn.at/Konz/ProgAkt.php.
Instagram-Link Vor allem, um unsere neue Originalklang-Serie in der Kirche in Oberrohrbach mitsamt den zugrundliegenden Gedanken besser bekannt zu machen, engagieren wir uns jetzt auch auf Instagram. Wir laden Sie zum instruktiven und auch ein wenig unterhaltsamen Besuch mit Ihrem Browser ein (Bild anklicken)!

Unser zweites Sonderkonzert: am Samstag,
16. Juni, mit

Paul Schweinester (Tenor), Lech Napierala (Klavier)

wurde vom Publikum mit Begeisterung und Rührung aufgenommen und von vielen als "bestes, jedenfalls berührendstes Konzert, das sie je gehört haben" gelobt.

Man kann den Ausführenden nur wünschen, dieses Programm 

Johannes Brahms: Die schöne Magelone

noch recht oft aufführen zu können.

 

Siehe auch http://niederfellabrunn.at/Arch/KKNF/
OLD2018.HTM#Magelone

 

Go to Top